Entdecken

F&B Blautöne

Für das perfekte Ergebnis

F&B Grundierungen

Über Farrow & Ball

Die Geschichte von F&B beginnt kurz nach dem Ende des zweiten Weltkriegs, im Jahr 1946, als John Farrow und Richard Ball im englischen Dorset aufeinander trafen.

Farrow arbeitete als Industriechemiker für den irischen Farbenhersteller Agnew Paints. Ball war als Ingenieur gerade aus der deutschen Kriegsgefangenschaft zurück gekehrt. Beide verband die Leidenschaft für pigmentreiche Farben, die nach traditionellen Rezepturen hergestellt werden.

Anders als andere Farbenhersteller verwendeten die Firmengründer von Anfang an sehr hochwertige Inhaltsstoffe. Sie legten viel Wert darauf, die außergewöhnliche Tiefe und Leistungsfähigkeit der Farben.

Seit 2010 sind Farrow & Ball Farben darüber hinaus ausnahmslos als wasserlösliche und umweltfreundliche Emulsionen erhältlich.

In den frühen 90-er Jahren übernahmen der Dekorateur Tom Helme und der Immobilienfinanzberater Martin Ephson das Unternehmen. Unter ihrer Führung legte Farrow & Ball den Fokus erstmals auf die Restaurierung historischer Gebäude – mit originalgetreuen Farben.

Und heute?

Heute verwandelt Farrow & Ball sowohl moderne als auch traditionelle Häuser – ob klein oder groß, innen oder außen – auf der ganzen Welt.

Mittlerweile mit mehr als 60 Showrooms weltweit und mit einem globalen Netzwerk an Fachhändlern ist F&B ein Global Player bei den Farben.