Nicht zu viel aber auch nicht zu wenig, die Menge zu berechnen ist immer von vielen Faktoren abhängig.

Die untenstehende Tabelle hilf Ihnen die richtige Menge zu berechnen. Trotzdem kann die genau benötigte Menge nie vorhergesagt werden. Je nach Beschaffenheit des Untergrundes oder ev. brauchen Sie doch einen dritten Anstrich, weil sie mit dem Resultat noch zwei Durchgängen noch nicht zufrieden sind.

Je nach Beschaffenheit der Oberfläche, die Sie streichen werden, brauchen Sie mehr oder weniger Farbe. Poröse Wände benötigen oft zusätzliche Schichten und auch ausgedehnte Farbtransformationen (d.h. weiß auf schwarz oder schwarz auf weiß) benötigen oft einen dritten Anstrich.

Insbesondere bei mittleren und dunklen Farbtönen empfehlen wir die Anwendung der richtigen Grundierung. Dadurch wird die Farbe satter und in den meisten Fällen kann dadurch auf einen dritten Anstrich verzichtet werden.

Denken Sie daran, dass es am besten ist, alle für ein Projekt benötigten Farben auf einmal zu kaufen, da es manchmal winzige Farbunterschiede zwischen den einzelnen Farb-Chargen geben kann.

Alle Verbrauchswerte beziehen sich auf einen einfachen Farbauftrag!

 

Qualität Reichweite pro lt
Perfect Matt Emulsion ca. 15 m2
Perfect Eggshell ca. 14 m2
Perfect Floor Paint ca. 14 m2
Perfect Masonry Paint ca. 15 m2
Perfect Wood Primer ca. 12 m2
Perfect Wall Primer ca. 15 m2